Der Einfluss von Facebook, Twitter und Google+ auf die Nachrichtenströme

Der „Netzökonom“ Holger Schmidt hat die Auswirkungen von Facebook, Twitter und Google+ auf Nachrichtenströme und Nachrichtenmedien in einer Präsentation zusammengefasst, die er in der F.A.Z.-Community zur Verfügung stellt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s